Spaß am Deutschunterricht или Немецкий с увлечением...

Меню сайта
Eingang
Kategorien
Themen/ Темы [48]
Grammatik/ Грамматика [67]
Zur Prüfung/ К экзамену [58]
Landeskunde/ Страноведение [31]
Ein wenig Poesie [38]
Kreativ lernen [68]
Umfrage/ Наш опрос
Wozu lernen Sie Deutsch?

Всего ответов: 259
Statistik/ Статистика
Онлайн всего: 1
Гостей: 1
Пользователей: 0
...
Сеть творческих учителей
Главная » Файлы » Grammatik/ Грамматика

Übung macht den Meister
[ Скачать с сервера (44.0Kb) ] 09.05.2012, 22:12

Bilden Sie kausale Nebensätze. (причины)

Beispiel: Warum macht Paul den Ausflug nicht mit? - sich am Fuß verletzen

Paul macht den Ausflug nicht mit, weil er sich am Fuß verletzt hat.

a) Warum hast du nicht geantwortet? - dich nicht hören

b) Warum hat Max sich verspätet? - Bus verpassen

c) Warum ziehst du aus dieser Wohnung aus? - zu dunkel sein

d) Warum hat Robert die Blumen gekauft? - Rita Geburtstag haben

e) Warum hat Julia sich so geärgert? - Experiment misslingen.

f) Warum fahrt Eva nicht in Urlaub? - krank werden

g) Warum entschuldigst du dich? - Fehler machen

 

Bilden Sie konditionale Nebensatze. (условия)

Beispiel: Sie sollten sich beeilen. Sonst verpassen Sie den Bus.

Wenn Sie sich nicht beeilen, verpassen Sie den Bus.

a) Sie sollten sich ausgewogener ernähren. Sonst bekommen Sie gesundheitliche Probleme.

b) Sie sollten alles aufschreiben. Sonst vergessen Sie vielleicht etwas Wichtiges.

c) Sie sollten sich frühzeitig anmelden. Andernfalls sind alle Plätze belegt.

d) Sie sollten sich gründlich informieren. Andernfalls unterläuft Ihnen vielleicht ein Fehler.

e) Sie sollten sich wärmer anziehen. Sonst erkälten Sie sich womöglich.

f) Sie sollten die Instruktionen lesen. Sonst können Sie das Gerät nicht richtig bedienen.

g) Sie sollten mehr Sport treiben. Andernfalls bekommen Sie Kreislaufprobleme.

h) Sie sollten den Vertrag genau lesen. Sonst verlieren Sie womöglich eine Menge Geld.

 

Bilden Sie konzessive Nebensatze mit obwohl.

Hauptsatz                                                                                  Nebensatz

a) Paula blieb nicht in Rom.

 

b) Max änderte seine Lebensweise nicht.

 

c) Der Angeklagte wurde freigesprochen.

 

d) Er wollte nicht nach Hause gehen.    

 

e) Karin konnte nicht einschlafen.

 

f) Maria lud auch Robert ein.

 

g) Man will eine neue Stadthalle bauen.                       

Sie hatte es Marco versprochen.                               

Sie hat anfänglich zwei Wochen bleiben wollen.

Der Arzt hatte es ihm dringend empfohlen.

Er hat schon zweimal operiert werden müssen.

Er ist am Tatort gesehen worden.

Viele Leute waren von seiner Schuld überzeugt.

Er war schon ziemlich betrunken.

Er hat am nächsten Tag früh aufstehen müssen.

Sie hatte eine Schlaftablette genommen.

Sie war wirklich todmüde.

Sie hatte sich neulich sehr über ihn geärgert.

Er hatte sie schon oft im Stich gelassen.

Die Stadt hat viele Schulden.

 Viele Bürger sind dagegen.

 

                       

 Verbinden Sie die Satze mit wenn oder als.

Beispiel: Wann machte er seinen Führerschein? (er - bereits fünfzig Jahre - alt - sein)

Er machte seinen Führerschein, als er bereits fünfzig Jahre alt war.

a) Wann hast du deine Freunde zuletzt gesehen? (ich - neulich - in München - sein)

b) Wann willst du deine Schwester besuchen? (sie - Geburtstag - haben)

c) Wann entdeckte Kolumbus Amerika? (er - ein Seeweg - nach Indien - suchen)

d) Wann brachte sie immer Wein mit? (sie - aus Spanien - zurückkommen)

e) Wann wurde J.F. Kennedy ermordet? (er - 1963 - durch Dallas - fahren)

f) Wann wurde der Bankräuber verhaftet? (er - gerade - die Bank - verlassen - wollen)

g) Wann ging er endlich zum Zahnarzt? (er - die Schmerzen - nicht mehr - ertragen - können)

h) Wann entdeckte Fleming das Penicillin? (er - 1928 - in einem Londoner Hospital - arbeiten)

i) Wann entdeckte man den Schaden? (man - eine Routinekontrolle - durchführen)

j) Wann sang er immer sehr laut? (er - zu viel - getrunken haben)

k) Wann wurde ihm schlecht? (er - eine Seereise - unternehmen)

l) Wann traf er den Fremden erneut? (er - kurz darauf - wieder ins Gasthaus - kommen)

 Verbinden Sie die Satze mit nachdem, bevor oder während.

                         Nebensatz                                                        Hauptsatz

Beispiel: Sie hatte schon zwei Tassen Mokka getrunken. Sie bestellte noch eine.

Nachdem sie schon zwei Tassen Mokka getrunken hatte, bestellte sie noch eine.

 

a) Sie verließen das Haus

 Sie hatten alle Fenster und Türen geschlossen.

b) Er duschte sich.

Er pfiff leise ein Liedchen.

c) Die Gaste hatten sich beschwert.

Man verbesserte den Service.

d) Der Zug rollte aus dem Bahnhof.

Viele standen auf dem Bahnsteig und winkten.

e) Die Leute kamen in den Saal.

Die Musiker stimmten ihre Instrumente.

f) Michael betrat das Restaurant.

Seine Zigarette hatte er ausgemacht.

g) Der Dirigent verbeugte sich.

Das Publikum klatschte frenetisch.

h) Das Buschfeuer erreichte die Stadt.

Die Leute waren evakuiert worden.

i) Das Museum wurde renoviert.

Es blieb geschlossen.

j) Das Unwetter hatte nachgelassen.

Wir setzten unsere Wanderung fort.

k) Wir hatten ein paar Bier getrunken.

Er wollte seinen Wagen in die Garage stellen.

l) Ich verließ das Lokal wieder.

Ich hatte drei Stunden gewartet.

m) Sie studierte in München.

Sie lernte ihren Mann kennen.

 Verbinden Sie die Satze mit seit[dem] oder bis.

Beispiel: Horst betrinkt sich täglich. Seine Frau ist mit dem Nachbarn weggelaufen.

Horst betrinkt sich täglich, seit seine Frau mit dem Nachbarn weggelaufen ist.

a) Die Straße bleibt gesperrt. Die Bauarbeiten sind beendet.

b) Seine Tante liegt im Krankenhaus. Er besucht sie dort täglich.

c) Er hat sich das Motorrad gekauft. Er ist noch nie damit gefahren.

d) Mein Vetter besucht mich nicht mehr. Wir haben uns einmal heftig gestritten.

e) Man dachte über die Probleme nach. Man fand schließlich eine Losung.

f) Er arbeitet in einer Münchner Firma. Er hat sein Studium beendet.

g) Sie erklärte ihm das Problem immer wieder. Er verstand es schließlich.

h) Sie organisiert alle Treffen der Firmenleitung. Sie ist ständig auf Reisen.

i) Er hat sich einen Computer gekauft. Er sitzt den ganzen Tag davor.

j) Ich blieb zu Hause. Karl rief schließlich doch noch an.

 

Beispiel: Heute regnet es. Gestern dagegen schien die Sonne.

Während es heute regnet, schien gestern die Sonne.

a) Robert fährt immer mit dem Auto. Julia dagegen nimmt immer den Bus.

b) Der Inn kommt aus der Schweiz. Die Donau dagegen kommt aus dem Schwarzwald.

c) Passau ist eine Kleinstadt. Frankfurt dagegen ist eine Großstadt.

d) Max geht gerne ins Restaurant. Thomas dagegen kocht lieber selbst.

e) Im Juli ist es meist sehr trocken. Im April dagegen regnet es häufig.

f) Morgens bist du immer sehr müde. Am Abend dagegen bist du immer sehr munter.

g) Am Meer mache ich gerne Urlaub. In die Berge dagegen fahre ich nicht so gern.

h) Mit Maria kann ich mich gut unterhalten. Martin dagegen finde ich sehr langweilig.

Категория: Grammatik/ Грамматика | Добавил: mistelena | Теги: Deutschunterricht, Deutsch lernen, Prüfung, b1, Grammatik
Просмотров: 1509 | Загрузок: 176 | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0
Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]
Neue Fotos
Uhr
Neues
Wetterbericht
Sehenswert
Мультфильм Thema немецкий язык мульфильм викторина грамматика немецкого языка Wettbewerb Рождество головоломки Feste Deutschunterricht Texte Materialien Phonetik Duden изучение немецкого языка Landeskunde Deutschland Tests On-line-Übungen Lesen deutsch Sprachdiplom video Weihnachten Deutsh lernen Neujahr германия Немцы 2011 год методика Hören Hörtexte PODCAST Taxi zum Unterricht Zeitschrift kreatives Lernen Gedichte Advent Prüfung Audieren Test Olympiade Deutsch lernen Leseverstehen Spiele Text Lexik Themen Grammatik Lieder spielen Rechtschreibung Poesie Aktuelles film berlin страноведение ФРГ Essay Schriftliche Aussage Deutsch lehren Unrerrichtsentwurf Hörverstehen А1 Dialog Lesetext musik Wortschatz Mindmap Kopiervorlagen Pädagogik Übungen Wotrschatz bücher literatur ЕГЭ Kommunikation Lernkarte Aussprache Lustiges Arbeitsblatt Lektüre Litrratur Deutsch – Warum nicht ЕГЭ ЕГЭ_немецкий язык Ostern lied Anfänger ABC ГИА a1 Klausur Stereotype немецкий freundschaft Jahreszeiten Kindergedichte b1 Unterricht
Suchmaschine
Freunde/ Друзья
  • Сайт гимназии № 133
  • Интернет - кабинет "Cool School"
  • WOlist.ru - каталог качественных сайтов Рунета
  • не НАШИ дети
  • Сообщество uCoz
  • FAQ по системе
  • Инструкции для uCoz

  • mistelena © 2017
    Бесплатный конструктор сайтов - uCoz