Wer schreiben will, muss lesen - Для умников и умниц - Materialien - немецкий с увлечением

Spaß am Deutschunterricht или Немецкий с увлечением...

Меню сайта
Eingang
Kategorien
Всем обо всём [41]
Уголок с игрушками [33]
Для умников и умниц [52]
Учу немецкий с увлечением [62]
Грамматическая копилка [15]
Umfrage/ Наш опрос
Wozu lernen Sie Deutsch?

Всего ответов: 254
Statistik/ Статистика
Онлайн всего: 1
Гостей: 1
Пользователей: 0
...
Сеть творческих учителей
Главная » Статьи » Для умников и умниц

Wer schreiben will, muss lesen

Lesen hilft beim Schreiben


Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt. Arabisches SprichwortАls Autor solltest du selbst viel lesen, und nicht nur schreiben. Je mehr du liest, umso besser wirst du auch schreiben. Das gute Schreiben kommt mit dem vielen Lesen fast schon von selbst.

Natürlich kommt es auch darauf an was du liest. Wer jeden Tag zehn Gebrauchsanleitungen liest, wird wenig davon haben. Und langweilen wird er sich obendrein wohl auch noch. Wer liest schon gern Gebrauchsanweisungen? Das ist mit spannenden Büchern, fesselnden Reportagen oder witzigen Kurzgeschichten schon anders. Die machen richtig Spaß zu lesen.


 Ein Buch lesen - für mich ist das das Erforschen eines Universums. Marguerite DumasSuch dir das heraus, was dich interessiert und lies drauf los. Wenn du selbst ein Lesemuffel bist, kannst du auch mit Comics oder Kurzgeschichten beginnen, um langsam auf den Geschmack zu kommen.

Die Leseratten unter euch dürfen sich auch schon mal an Klassiker heranwagen, es muss ja gar nicht unbedingt gleich das ganze Buch sein. Ein paar Seiten probe lesen und hinein schmökern und testen, ob du Lust auf's Weiterlesen verspürst. Stürme dazu Omas Bücherregal oder besuch die Bibliothek und greif dir Moby Dick, Huckleberry Finn oder Alice im Wunderland.

 Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne. Jean PaulLies, so viel du kannst! So lernst du von anderen Autoren und Geschichtenschreibern. Richte dein Augenmerk darauf, wie sie die Kunst des Schreibens beherrschen. Ein Autor ist ein Handwerker. Er hat seine eigene Werkzeugkiste, die mit Vokabular, Zeichensetzung, Satzbildung, Zeiten, Erzählperspektiven und vielem mehr gefüllt ist. All das sind einzelne Werkzeuge eines Autors, einige davon hast du ja in den vorangehenden Teilen des Schreibkurses schon kennen gelernt.

Je mehr du liest, umso mehr dieser Autorenwerkzeuge wirst du richtig einsetzen können. Also: Lesen, lesen, lesen!


Bücher genauer unter die Lupe nehmen

Wenn du Bücher liest, sollst du natürlich in erster Linie Spaß daran haben, weil sie so schön spannend, romantisch, gruselig oder interessant sind. Trotzdem kannst du als Schreibkursteilnehmer auch mal einen prüfenden Blick auf deine Lektüre werfen und auf einige Punkte achten:

  • Was gefällt dir an Büchern besonders? Was nicht?
  • Wie bauen die Autoren ihre Bücher auf?
  • Mit welchen Sätzen beginnen und wie enden die Geschichten?
  • Welche Ausdrücke und Wörter wählen verschiedene Autoren?
  • Welcher Stil fesselt dich am meisten?
  • Wie wirst du mit den Figuren in den Büchern vertraut gemacht?
  • Wo spielen die Geschichten?

Du kannst von den Autoren lernen. Nutze das, was du herausgefunden hast, für deine eigenen Texte.


 Finde Bücher und Geschichten zum "Verschlingen"

Verschlingen? Klar bist du nicht der böse Wolf aus dem Märchen Rotkäppchen. Aber wer Bücher und Autoren gefunden hat, die ihn so richtig fesseln, hat viel gewonnen. Vielleicht weißt du schon, welche Autoren das sind und du hast deine Lieblingsbücher bereits gefunden. Prima.

 




Ein paar Tipps:

  • Frag deine Freunde, welches ihre Lieblingsbücher sind. Sicher leihen sie dir auch mal ein Buch, dann kannst du zunächst reinschmökern und testen, ob's dir auch gefällt.
  • Geh in eine Buchhandlung und stöbere in den Regalen. Lies die Klappentexte (das sind die Texte auf der Rückseite der Bücher) und entscheide, was dich interessieren könnte.
  • Trau dich und sprich eine Buchhändlerin oder eine Bibliothekarin an! Sie helfen dir gerne dabei, die richtige Lektüre zu finden.

Категория: Для умников и умниц | Добавил: mistelena (10.09.2011)
Просмотров: 401 | Теги: Deutschunterricht, Leseverstehen, Deutsch lernen, Deutsch lehren | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0
Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]
Neue Fotos
Uhr
Neues
Wetterbericht
Sehenswert
Мультфильм Thema немецкий язык мульфильм викторина грамматика немецкого языка Wettbewerb Рождество головоломки Feste Deutschunterricht Texte Materialien Phonetik Duden изучение немецкого языка Landeskunde Deutschland Tests On-line-Übungen Lesen deutsch Sprachdiplom video Weihnachten Deutsh lernen Neujahr германия Немцы 2011 год методика Hören Hörtexte PODCAST Taxi zum Unterricht Zeitschrift kreatives Lernen Gedichte Advent Prüfung Audieren Test Olympiade Deutsch lernen Leseverstehen Spiele Text Lexik Themen Grammatik Lieder spielen Rechtschreibung Poesie Aktuelles film berlin страноведение ФРГ Essay Schriftliche Aussage Deutsch lehren Unrerrichtsentwurf Hörverstehen А1 Dialog Lesetext musik Wortschatz Mindmap Kopiervorlagen Pädagogik Übungen Wotrschatz bücher literatur ЕГЭ Kommunikation Lernkarte Aussprache Lustiges Arbeitsblatt Lektüre Litrratur Deutsch – Warum nicht ЕГЭ ЕГЭ_немецкий язык Ostern lied Anfänger ABC ГИА a1 Klausur Stereotype немецкий freundschaft Jahreszeiten Kindergedichte b1 Unterricht
Suchmaschine
Freunde/ Друзья
  • Сайт гимназии № 133
  • Интернет - кабинет "Cool School"
  • WOlist.ru - каталог качественных сайтов Рунета
  • не НАШИ дети
  • Сообщество uCoz
  • FAQ по системе
  • Инструкции для uCoz

  • mistelena © 2016
    Бесплатный конструктор сайтов - uCoz