Berlin, Sehenswertes - Всем обо всём - Materialien - немецкий с увлечением

Spaß am Deutschunterricht или Немецкий с увлечением...

Меню сайта
Eingang
Kategorien
Всем обо всём [41]
Уголок с игрушками [33]
Для умников и умниц [52]
Учу немецкий с увлечением [62]
Грамматическая копилка [15]
Umfrage/ Наш опрос
Wozu lernen Sie Deutsch?

Всего ответов: 254
Statistik/ Статистика
Онлайн всего: 1
Гостей: 1
Пользователей: 0
...
Сеть творческих учителей
Главная » Статьи » Всем обо всём

Berlin, Sehenswertes

Die Mitte

Der Potsdamer Platz ist eine Verkehrsdrehscheibe im Zentrum Berlins, von der mehrere große Straßen ausgehen. Bis 1940 war der Potsdamer Platz der verkehrsreichste Platz Europas. Nach dem starken Bombardement durch die Alliierten im Zweiten Weltkrieg lag er in Trümmern. 1961 wurde er durch die Berliner Mauer geteilt und die Gegend verfiel. Der frühere Verlauf der Berliner Mauer ist durch in den Boden eingelassene Pflastersteine gekennzeichnet. Durch eine Neubebauung des Potsdamer Platzes, die einer großen Anzahl an Geschäften und Restaurants Raum gibt, ist dieser zu einem Bindeglied zwischen den bis zur Wende getrennten Stadthälften geworden.

Das zwischen 1788 und 1791 errichtete Brandenburger Tor ist Berlins Wahrzeichen und Symbol der überwundenen Teilung. Es ist Teilen der Akropolis in Athen nachempfunden und wird von einer Quadriga mit der Siegesgöttin Victoria gekrönt. Bis zur Wiedervereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 verlief dort die Grenze zwischen beiden Stadthälften.

In der Nähe des Brandenburger Tores befindet sich das zwischen 1884 und 1894 gebaute Reichstagsgebäude. Es wurde am 27. Februar 1933 durch einen Brand schwer beschädigt und im Zweiten Weltkrieg erneut erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Seit dem Jahre 1999 ist das Gebäude Sitz des Deutschen Bundestages. Jährlich wandeln zwei Millionen Menschen durch seine gläserne Kuppel. Der Reichstag ist inzwischen der zweitstärkste Touristenmagnet Deutschlands, nach dem Kölner Dom und weit vor Schloss Neuschwanstein. Einen Besuch wert ist auch der Amtssitz des Bundespräsidenten, das 1785 errichtete Schloss Bellevue.

Der Osten

Das Brandenburger Tor ist das westliche Ende des Boulevards Unter den Linden. Dieser zieht sich in östlicher Richtung bis zur Museumsinsel und dem Berliner Dom hin. Es lohnt sich, diesen Weg zumindest teilweise zu Fuß zu gehen, denn in diesem Gebiet befinden sich viele interessante historische Gebäude. Darunter befinden sich die im Jahre 1743 im Rokokostil erbaute Deutsche Staatsoper, die zwischen 1774 und 1780 errichtete Staatsbibliothek und das von 1695 bis 1706 gebaute barocke ehemalige Zeughaus. Der Französische Dom am Gendarmenmarkt war im 17. Jahrhundert Mittelpunkt des französischen Viertels. Auch die durch Wilhelm von Humboldt gegründete und im Jahre 1809 eröffnete Berliner Universität, findet man dort. Diese berühmte Universität brachte bis heute 27 Nobelpreisträger hervor.

Von 2006 bis Dezember 2008 wurde der Palast der Republik abgerissen. An seiner Stelle soll bis 2015 hinter den rekonstruierten Fassaden des Berliner Stadtschlosses das Humboldt-Forum entstehen.

Im Osten der Stadt liegt der Alexanderplatz mit vielen Geschäften und Restaurants. Ganz in seiner Nähe liegt der 368 Meter hohe Fernsehturm. Er ist das höchste Bauwerk Deutschlands. Nicht weit entfernt ist die gotische Marienkirche und das Rote Rathaus. Zwei Statuen, eine männliche und eine weibliche, mit Blick auf den Eingang des Rathauses sollen an die Beseitigung der vielen Trümmer nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges erinnern.

Anlässlich der 750 Jahr-Feier der Stadt Berlin wurde das ebenfalls im Osten liegende und zerstörte Nikolaiviertel in Anlehnung an seine historische Gestalt wiedererrichtet. Die Nikolaikirche im Zentrum ist die älteste Kirche Berlins.

Der Westen

Eine beliebte Einkaufspromenade in Berlin ist der Kurfürstendamm mit seinen zahlreichen Hotels, Geschäften und Restaurants. Die im Zweiten Weltkrieg zerstörte Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche wurde zwischen 1891 und 1895 erbaut. Sie markiert das östliche Ende des Boulevards. Ihre Turmruine blieb als Mahnmal erhalten und wird im Volksmund auch als "Hohler Zahn" bezeichnet.

Die östliche Verlängerung des Kurfürstendammes bildet die Tauentzienstraße. Dort befindet sich mit dem KaDeWe, dem Kaufhaus des Westens, das größte Kaufhaus des europäischen Kontinents. Ebenso befindet sich dort das zwischen 1963 und 1965 erbaute Europa-Center. Das 22-stöckige Gebäude beherbergt viele Geschäfte, Restaurants, Büros und eine Aussichtsplattform. Dieser Teil der Stadt um Tauentzienstraße und Kurfürstendamm wird als Neuer Westen bezeichnet.

Ebenfalls im Westen, im Bezirk Charlottenburg, befindet sich das Olympiastadion, das für die Olympischen Sommerspiele von 1936 errichtet wurde. Dort findet man auch den 150 Meter hohen Funkturm. Er entstand anlässlich der 3. Deutschen Funkausstellung zwischen 1924 und 1926 und wurde sehr schnell zu einem der Wahrzeichen Berlins.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Schloss Charlottenburg, dessen Bau 1695 begonnen wurde. Schloss Charlottenburg ist ein barocker Repräsentationsbau der Hohenzollern mit einer sehr bedeutenden Gemäldesammlung. An eine Führung, die ich dort vor einigen Jahren gemacht habe, kann ich mich noch gut erinnern und ich kann den Besuch des Schlosses sehr empfehlen. Die Geschichte der Kurfürstin und späteren Königin Sophie Charlotte, einer für die damalige Zeit sehr fortschrittlichen Frau, hat mich wirklich gefesselt.

Berlin.doc ist hier >>

Berlin.mp3 ist hier >>

Quelle: http://www.lingq.com/ 

Категория: Всем обо всём | Добавил: mistelena (12.11.2010) W
Просмотров: 486 | Теги: Deutschunterricht, Landeskunde, Audieren, Leseverstehen | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0
Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]
Neue Fotos
Uhr
Neues
Wetterbericht
Sehenswert
Мультфильм Thema немецкий язык мульфильм викторина грамматика немецкого языка Wettbewerb Рождество головоломки Feste Deutschunterricht Texte Materialien Phonetik Duden изучение немецкого языка Landeskunde Deutschland Tests On-line-Übungen Lesen deutsch Sprachdiplom video Weihnachten Deutsh lernen Neujahr германия Немцы 2011 год методика Hören Hörtexte PODCAST Taxi zum Unterricht Zeitschrift kreatives Lernen Gedichte Advent Prüfung Audieren Test Olympiade Deutsch lernen Leseverstehen Spiele Text Lexik Themen Grammatik Lieder spielen Rechtschreibung Poesie Aktuelles film berlin страноведение ФРГ Essay Schriftliche Aussage Deutsch lehren Unrerrichtsentwurf Hörverstehen А1 Dialog Lesetext musik Wortschatz Mindmap Kopiervorlagen Pädagogik Übungen Wotrschatz bücher literatur ЕГЭ Kommunikation Lernkarte Aussprache Lustiges Arbeitsblatt Lektüre Litrratur Deutsch – Warum nicht ЕГЭ ЕГЭ_немецкий язык Ostern lied Anfänger ABC ГИА a1 Klausur Stereotype немецкий freundschaft Jahreszeiten Kindergedichte b1 Unterricht
Suchmaschine
Freunde/ Друзья
  • Сайт гимназии № 133
  • Интернет - кабинет "Cool School"
  • WOlist.ru - каталог качественных сайтов Рунета
  • не НАШИ дети
  • Сообщество uCoz
  • FAQ по системе
  • Инструкции для uCoz

  • mistelena © 2016
    Бесплатный конструктор сайтов - uCoz