Der Keinohrhase - 7 Июня 2011 - Блог - немецкий с увлечением

Spaß am Deutschunterricht или Немецкий с увлечением...

Меню сайта
Eingang
Umfrage/ Наш опрос
Wozu lernen Sie Deutsch?

Всего ответов: 254
Statistik/ Статистика
Онлайн всего: 1
Гостей: 1
Пользователей: 0
...
Сеть творческих учителей
Главная » 2011 » Juni » 7 » Der Keinohrhase
13:03
Der Keinohrhase

Wird ein Kaninchen ohne Ohren zum Mahnmal der Reaktorkatastrophe von Fukushima?

Elefanten haben Rüssel, Schildkröten Panzer und Hasen Ohren. Fehlen einem Kaninchen die Ohren, ist etwas faul. Ist es noch dazu in der Nähe eines havarierten Atomkraftwerks auf die Welt gekommen, finden wir das ungemein unheimlich. Vor ein paar Tagen stellte ein Nutzer das Video eines weißen Kaninchens ohne Ohren ins Netz.



Dem weißen Tier scheint abgesehen eines für seine Bezeichnung doch recht essentiellen Körperteils nichts zu fehlen. Es hoppelt mit ein paar Kaninchenkollegen durch ein Gehege und tut das, was Kaninchen eben so tun: Es mümmelt. Wäre da nicht seine auffällige Ohrlosigkeit in Kombination mit seinem Geburtsort, würde sich die Welt nicht für den „Nuclear Rabbit" interessieren.


Laut seines Besitzers Yuko Sugimoto kam das Tier aber am 7. Mai auf die Welt, angeblich in Namie City, 30 Kilometer von der Sperrzone rund um die havarierten Reaktorblöcke von Fukushima entfernt. Dort wurde am vergangenen Samstag in der Luft die bisher höchste Strahlendosis seit dem Unglück vom 11. März gemessen. Das teilte der Betreiber Tepco mit. Obwohl das öffentliche Interesse an dem Unglück in den letzten Wochen zurückgegangen ist, spitzt sich die Lage dort zu: Rund 100.000 Tonnen verstrahltes Wasser, die dazu verwendet wurden, die Reaktoren zu kühlen, drohen überzulaufen – angesichts der bald beginnenden Taifun-Saison. Ob die fehlenden Ohren des Kaninchens wirklich auf Strahlenschäden zurückzuführen sind, kann man nicht mit Sicherheit sagen. Greenpeace und die US-amerikanische Strahlenbehörde fordern allerdings schon seit langem die Evakuierungszone von 30 auf 60 beziehungsweise 80 Kilometer auszuweiten.

Als 1986 der Reaktor von Tschernobyl explodierte, gingen einige Monate später die Bilder von Kindern mit Wasserköpfen um die Welt. Ein Kaninchen ohne Ohren sieht um einiges niedlicher aus. Wenigstens das. 
Просмотров: 345 | Добавил: mistelena | Теги: Deutsch lernen, Landeskunde | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0
Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]
Neue Fotos
Uhr
Neues
Wetterbericht
Sehenswert
Мультфильм Thema немецкий язык мульфильм викторина грамматика немецкого языка Wettbewerb Рождество головоломки Feste Deutschunterricht Texte Materialien Phonetik Duden изучение немецкого языка Landeskunde Deutschland Tests On-line-Übungen Lesen deutsch Sprachdiplom video Weihnachten Deutsh lernen Neujahr германия Немцы 2011 год методика Hören Hörtexte PODCAST Taxi zum Unterricht Zeitschrift kreatives Lernen Gedichte Advent Prüfung Audieren Test Olympiade Deutsch lernen Leseverstehen Spiele Text Lexik Themen Grammatik Lieder spielen Rechtschreibung Poesie Aktuelles film berlin страноведение ФРГ Essay Schriftliche Aussage Deutsch lehren Unrerrichtsentwurf Hörverstehen А1 Dialog Lesetext musik Wortschatz Mindmap Kopiervorlagen Pädagogik Übungen Wotrschatz bücher literatur ЕГЭ Kommunikation Lernkarte Aussprache Lustiges Arbeitsblatt Lektüre Litrratur Deutsch – Warum nicht ЕГЭ ЕГЭ_немецкий язык Ostern lied Anfänger ABC ГИА a1 Klausur Stereotype немецкий freundschaft Jahreszeiten Kindergedichte b1 Unterricht
Suchmaschine
Freunde/ Друзья
  • Сайт гимназии № 133
  • Интернет - кабинет "Cool School"
  • WOlist.ru - каталог качественных сайтов Рунета
  • не НАШИ дети
  • Сообщество uCoz
  • FAQ по системе
  • Инструкции для uCoz

  • mistelena © 2016
    Бесплатный конструктор сайтов - uCoz